C-Quadrat Arts Best Momentum: Trendfolger mit signifikantem Rohstoff-Anteil

C-Quadrat Arts Momentum

USA oder Europa, Value oder Growth, Technoaktien oder Rohstoffe? Diese Fragen stehen für Investoren gerade jetzt wieder im Raum. Oft genug sind Privatanleger überfordert und investieren viel zu spät. Nämlich erst dann, wenn ein Thema in den Medien groß diskutiert wird.

Helfen kann ein bewährtes, technisches Handelssystem mit flexibler Sektor-Rotation. Die Details zum C-Quadrat Arts Best Momentum:

Weiterlesen „C-Quadrat Arts Best Momentum: Trendfolger mit signifikantem Rohstoff-Anteil“

Faktor Strategien (Smart Beta)

Faktorstrategien

Factor Investing bezeichnet bestimmte, wissenschaftlich erforschte Aktienstrategien. Populär wurden diese Strategien durch die Markteinführung von ETFs, welche in die mutmaßlich besten Aktien mit dem gleichen Faktor investieren. Beispiel: ein Faktor-ETF auf den MSCI World Value engagiert sich in globale Aktien, die im Verhältnis zu ihren Fundamentaldaten unterbewertet erscheinen. Ein Low-Vola-ETF wiederum investiert in Aktien mit relativ geringen Kursschwankungen.

Weiterlesen „Faktor Strategien (Smart Beta)“

Alphazertifikate

Alphazertifikate

waren einer DER Modetrends im Bereich der Kapitalanlage im Jahre 2006. Inzwischen ist es sehr ruhig um dieses Thema geworden. Die meisten Fachpublikationen beschäftigen sich mit anderen Anlageprodukten und in diversen Börsenforen im Internet ist die seinerzeitige Euphorie einer merkbaren Ernüchterung gewichen. Wie so oft sind viele der hochgerechneten Renditen aus den Verkaufsprospekten in der Praxis nicht erreicht worden und gerade die seinerzeit besonders hochgejubelten Zertifikate aus diesem Bereich haben die Erwartungen nicht erfüllt.

Weiterlesen „Alphazertifikate“

Die dritte Welle (Frontier Markets, DWS-Go 3rd wave)

die dritte Welle

Einen Emerging Market Fonds oder eine einzelne Aktie aus einem der aufstrebenden Länder dürften die meisten Kapitalanleger in Ihrem Depot haben.

Dabei handelt es sich dann im Regelfall um ein Investment aus einem der etablierten Schwellenländer, also z.b. Südkorea, Türkei (1st-wave) oder den BRIC-Staaten (Brasilien, Rußland, Indien, a = 2nd-wave). Hingegen dürften chancenreiche Aktien aus z.b. Pakistan, Nigeria oder Katar eher Seltenheitswert in den Depots deutscher Anleger besitzen.

Weiterlesen „Die dritte Welle (Frontier Markets, DWS-Go 3rd wave)“