Ars Vivendi: die Kunst des Fondsmanagements!?

Titelbild Ars Vivendi Select

Vor wenigen Tagen erreichte mich die Nachricht, dass sich der bekannte Fondsmanager Elmar Baur Ende Dezember 2023 als Gesellschafter und Seed-Investor des FUNDament Total Return zurückgezogen habe.

Dieser Fonds wurde hier im Blog anno 2022 porträtiert, siehe: FUNDAment Total Return: vom Geheimtipp zum Überflieger

Lt. Herrn Baur wird er, zusammen mit der Amandea Vermögensverwaltung, am 1.2.24 den neuen Aktienfonds „Ars Vivendi Select“ starten. Mit diesem Produkt soll die ursprüngliche Strategie des Fundament T. R. wieder zum Leben erweckt werden. Als reinem Aktienfonds und mit Fokus auf die DACH-Region.

Ein erfahrener Fondsinvestor wird bei dieser Nachricht natürlich gleich hellhörig: ein erfolgreicher Manager, der einen neuen Fonds startet und dann mit geringem Volumen eine ordentliche Outperformance erzielt, solche Erfolgs-Geschichten gab es schon des Öfteren. Zuletzt z. B. bei dem Gane Global Equity, welcher nach seiner Auflage einen performancetechnischen Raketenstart hinlegte. Und die Konkurrenten der Peergroup „Aktienfonds Global Value“ weit hinter sich ließ.

Anlass genug, zu prüfen, wie die Perspektiven des „Ars Vivendi Select“ ausschauen könnten:

Weiterlesen „Ars Vivendi: die Kunst des Fondsmanagements!?“